Top
  >  REISEN

Bologna. Die erste Station unserer Zugreise nach Italien und wir sind direkt schockverliebt: Backsteinhäuser mit rotbraunen Ziegeldächern und grünen Fensterläden. Verwinkelte Gassen mit Marktständen voll Obst- und Gemüsebergen, Straßenmusik und zig Restaurants. Kilometerlange Arkadengänge und die Piazza Maggiore, wo sich halb Bologna am Abend zum Aperitivo trifft. Die Hauptstadt der Region Emilia Romagna gilt zu Recht als eine der schönsten Großstädte